Start

Liebe Eltern,
die Inzidenzzahlen sinken, das Wetter wird warm, viele Erwachsene wurden bereits geimpft und das Ministerium hebt die Maskenpflicht im Außenbereich von Schulen
ab Montag, 21.06.21 auf, d.h. ab Montag brauchen die Kinder nur noch im Schulgebäude eine Maske. Elternbrief 17.06.2021 Maskenpflicht nur im Schulgebäude
Außerdem suchen wir weiterhin nach Schülerlotsen. Vielleicht können sich ja auch die ein oder anderen Großeltern vorstellen, uns zu unterstützen?

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte der zukünftigen Klasse 1,

wir hoffen, dass Ihr Kind sich auch in diesen turbulenten Zeiten auf die Schule freut. Inzwischen ist ja wieder mehr möglich als vor ein paar Wochen, sodass wir uns auf diese Begegnungen freuen können:

Kennenlern-Nachmittag am MONTAG, dem 28.06.2021 und

Einschulungsfeier am Donnerstag, dem 19.08.2021.

Genauere Infos zum Ablauf beider Veranstaltungen finden Sie in einer Mail, die wir am 08.06.21 verschickt haben. Die Hospitationen müssen leider entfallen.

Aachener Friedenslauf und Stadtradeln:
Wir nehmen teil!

Der Aachener Friedenslauf 2021
Dieses Jahr ist die Gestaltung des Friedenslaufes ganz anders. Aus Gründen des Infektionsschutzes ist eine Großveranstaltung, wie wir sie bisher kannten, undenkbar. Dennoch ist ein Friedens-„Lauf“ für dieses Jahr vorgesehen. Wir haben unsere Schule angemeldet, die Teilnahme einzelner Klassen und Kinder ist freiwillig.

  1. Die Kinder bekommen Fitness-Pässe sowie Sponsorenkarten, Armbändchen und Teilnehmer-Urkunden im Anschluss. Das Begleitheft zum Friedenslauf finden Sie hier.
  2. Zeitraum: 1., 2. und 3. Klasse bis spätestens 18.08., für die 4. Klasse bis 25.06.21.
  3. Die Schüler*innen führen den Aachener Friedenslauf, nachdem sie sich Sponsoren gesucht haben, eigenverantwortlich zu Hause durch. Dabei geht es nicht um das Erlaufen einer bestimmten Rundenzahl, sondern um die Aktivität über Zeitintervalle von 10 Minuten hinweg. Erwachsene stempeln jedes 10-Minuten-Intervall auf dem Fitness-Pass ab und dieser wird dann zusammen mit der Sponsorenkarte in der Schule abgegeben.
  4. Die Lehrer*innen sammeln die Sponsorengelder ein und stellen den Schülerinnen und Schülern die Teilnehmerurkunden aus.

Stadtradeln 2021

So vieles ist in diesem Schulhalbjahr anders als sonst, so vieles musste ausfallen, manches aber gibt es mehr als sonst: Dazu gehört Zeit zum Fahrrad fahren! Daher wollen wir wieder mit allen der Karl-Kuck-Schule Verbundenen – Kinder, Eltern, Lehrer*innen, Betreuer*innen, Ehemalige, Unterstützer*innen - in einem gemeinsamen Team beim bundesweiten Wettbewerb „STADTRADELN“ (www.stadtradeln.de) teilnehmen und für ein „gutes Klima“ radeln. Das Ziel ist, viele Fahrrad-Kilometer zu sammeln und CO2 zu vermeiden.
Falls Sie für die Karl-Kuck-Schule sammeln möchten, bitten wir Sie, folgendermaßen vorzugehen:

Wählen Sie das Bundesland „Nordrhein-Westfalen“ und die Kommune „Aachen“ aus.
Auf der nächsten Seite können Sie dann das bereits vorhandene Team „Karl-Kuck-Schule radelt“ auswählen. Bestätigen Sie die Auswahl mit der Schaltfläche „weiter“ und registrieren Sie sich einmalig unter „Neu Registrieren“.

Merken Sie sich den Benutzernamen und das Passwort!

Bestätigen Sie die Eingabe durch Betätigen der Schaltfläche „Weiter“.
Auf der nächsten Seite beenden Sie die Registrierung, indem Sie den Datenschutz, die Spielregeln und den Haftungsausschluss akzeptieren.

Nach der erfolgreichen Registrierung können Sie in Ihrem Account unter „Einstellungen“ die Anzahl der Radelnden ihrer Familie eingeben.

Jeder Kilometer, der während der dreiwöchigen Aktionszeit mit dem Fahrrad zurückgelegt wird, kann online mit dem PC oder direkt über die STADTRADELN-App täglich oder wöchentlich eingetragen werden. Zurückgelegte Strecken können anhand eines Kilometerzählers, eines Fahrrad-Computers, der STADTRADELN-App oder eines Routenplaners ermittelt werden oder sie werden einfach geschätzt. Die Erfassungsmöglichkeit der geradelten Kilometer endet 7 Tage nach dem Aktionsende (21.06.21)! Wir hoffen, dass Sie mit der gesamten Familie die Aktion unterstützen und wünschen Ihnen beim STADTRADELN viel Spaß und Erfolg!

Stadtradeln

So vieles ist in diesem Schulhalbjahr anders als sonst, so vieles musste ausfallen, manches aber gibt es mehr als sonst: Dazu gehört Zeit zum Fahrrad fahren! Daher wollen wir wieder mit allen der Karl-Kuck-Schule Verbundenen – Kinder, Eltern, Lehrer*innen, Betreuer*innen, Ehemalige, Unterstützer*innen - in einem gemeinsamen Team beim bundesweiten Wettbewerb „STADTRADELN“ (www.stadtradeln.de) teilnehmen und für ein „gutes Klima“ radeln. Das Ziel ist, viele Fahrrad-Kilometer zu sammeln und CO2 zu vermeiden.
Falls Sie für die Karl-Kuck-Schule sammeln möchten, bitten wir Sie, folgendermaßen vorzugehen:

Wählen Sie das Bundesland „Nordrhein-Westfalen“ und die Kommune „Aachen“ aus.
Auf der nächsten Seite können Sie dann das bereits vorhandene Team „Karl-Kuck-Schule radelt“ auswählen. Bestätigen Sie die Auswahl mit der Schaltfläche „weiter“ und registrieren Sie sich einmalig unter „Neu Registrieren“.

Merken Sie sich den Benutzernamen und das Passwort!

Bestätigen Sie die Eingabe durch Betätigen der Schaltfläche „Weiter“.
Auf der nächsten Seite beenden Sie die Registrierung, indem Sie den Datenschutz, die Spielregeln und den Haftungsausschluss akzeptieren.

Nach der erfolgreichen Registrierung können Sie in Ihrem Account unter „Einstellungen“ die Anzahl der Radelnden ihrer Familie eingeben.

Jeder Kilometer, der während der dreiwöchigen Aktionszeit mit dem Fahrrad zurückgelegt wird, kann online mit dem PC oder direkt über die STADTRADELN-App täglich oder wöchentlich eingetragen werden. Zurückgelegte Strecken können anhand eines Kilometerzählers, eines Fahrrad-Computers, der STADTRADELN-App oder eines Routenplaners ermittelt werden oder sie werden einfach geschätzt. Die Erfassungsmöglichkeit der geradelten Kilometer endet 7 Tage nach dem Aktionsende (21.06.21)! Wir hoffen, dass Sie mit der gesamten Familie die Aktion unterstützen und wünschen Ihnen beim STADTRADELN viel Spaß und Erfolg!

Schülerlotsen

Liebe Eltern,

Frau Freutsmiedel, Frau Kaiser und Frau Bongers werden ab August ihre Lotsendienste nicht mehr wahrnehmen. Wir danken ihnen ganz herzlich für ihren zum Wohle unserer Kinder geleisteten Dienst und suchen nun Nachfolger*innen für den Schülerlotsendienst an der Nordstr. und der Kreuzung Herman-Lönsstr./Kolpingstr. (jeweils 1 Tag).

Durch das hohe Verkehrsaufkommen kurz vor Schulbeginn stellen wir immer wieder fest, wie wichtig die Querungshilfe von 7.30 bis 8.00 Uhr für die Schulkinder ist. Vor allem bei schlechtem Wetter, in der dunklen Jahreszeit und für die Schulanfänger ist diese Hilfe dringend notwendig. Wir würden uns freuen, wenn Sie sich im Interesse Ihrer Kinder zur Verfügung stellen können.

Damit Sie sicher an diese Aufgabe herangehen können, werden Sie von einem Verkehrspolizisten eingewiesen. Außerdem gibt es eine Aufwandsentschädigung und ein freundliches „Guten Morgen“ von vielen Kindern und Autofahrern. Wenn Sie interessiert sind und noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an das Sekretariat.

Lachen ist gesund!
Deshalb findet ihr in Distanz-Wochen jeden Tag einen Witz - von Kucki-Kinden erzählt. Den Witz des Tages findet ihr dann immer unter diesem Text (die von den Tagen davor auf Logineo LMS).

Informationen zur Einschulung finden Sie unter Infos & Termine / Einschulung.


Neues Wechselmodell - Abfrage Notbetreuung ab 03.05.21:

Hier  (oder im Elternbrief vom 28.04.21 in PDF-Format) finden Sie den Wechselmodell-Plan, in den Sie Ihre Bedarfe eintragen können.

Bitte geben Sie Ihre Bedarfe immer bis mittwochs 11.00 Uhr ab, bitte immer für beide Fälle (Wechselmodell oder Distanzlernen), damit wir nicht jedes Mal eine neue Abfrage machen müssen, wenn sich kurzfristig etwas ändert. Falls Sie zwei oder mehr Wochen überblicken können, können Sie dies gerne abgeben, aber auch eine wöchentliche Abgabe ist möglich.


Tag der kleinen Forscher zum Thema Wasser- Online Workshop für Eltern und Kinder

Am 29. Mai ist wieder Tag der kleinen Forscher! Das Forschungszentrum Jülich bietet einen kostenlosen Workshop an zwischen 9-11 Uhr oder 13-15 Uhr. Anmeldungen sind möglich unter: https://buchungjulab.fz-juelich.de/de/themen/thema/tag-der-kleinen-forscher-workshop-thema-wasser-digital.htm


Wir führen die wöchentlichen Corona-Tests
montags, dienstags, mittwochs und donnerstags durch.

FAQ Gesundheitsamt_Schulen


Das Sekretariat ist an folgenden Tagen besetzt:

Dienstag bis Freitag von 7.30 - 11.30 Uhr.